Corona

„Gott hat uns nicht den Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“

2. Timotheus 1, 7

Am Samstag haben unsere Presbyter im leeren Schloss Herborn beraten und folgendes beschlossen:

Wir denken von denen her, die wir schützen wollen (notfalls auch vor sich selber), das heißt diejenigen, die ein besonderes Risiko bei der Ansteckung tragen. Deshalb ruhen erstmal bis auf weiteres alle Veranstaltungen der Gemeinde: Die Gottesdienste mindestens bis nach den Osterferien, die Goldkonfirmation am 3. Mai, der Frauentreff, der KiGo, die Jugendarbeit, der Konfi-Unterricht, der Besuchsdienst, die Hauskreise. Das Kindermusical ist verschoben.

Trotzdem wollen wir erreichbar und ansprechbar bleiben. Jetzt eben telefonisch oder per Mail und virtuell im Netz.

Pfr. Dr. Armin Kistenbrügge
armin.kistenbruegge@gmx.de, Tel. 06449-802

Kirchmeister Edingen – Lothar Schmidt
Tel. 06449-1324

Kirchmeisterin Greifenstein – Carola Reese
Tel. 06449-6713

Wir planen statt der sonntäglichen Gottesdienste einen Podcast zu erstellen, der dann hier erscheinen wird. Eine Predigt mit einer Fürbitte und ein bisschen was drumherum. Und für die analogen Menschen unter uns wird es die auch als ausgedruckte Version geben, die dann rumgeschickt wird.

Außerdem nutzen wir die mit der Krise verbundene Entschleunigung und machen eine Bibelleseaktion zusammen: Wir lesen zusammen das Markusevangelium. Wenn sich 15 Leute von euch bei Armin Kistenbrügge melden und mitmachen, gibt’s jeden Tag (ab nächster Woche) eine Bibellese mit einem Impuls von Armin. Auf diese Weise sind wir, obwohl räumlich auf Sicherheitsabstand, geistlich gemeinsam unterwegs.