Kategorien
Predigt

09.12.18 – Kerstin Offermann – 2. Advent

Predigt von Kerstin Offermann zum 2. Advent am 09.12.2018

Hoffnung angesichts des Klimawandels

Kanzelgruß: Die Gnade Gottes und die Liebe Jesu Christi und die Gemeinschaft unseres Herrn Jesus Christus sei mit Euch allen!

Liebe Greifensteiner / Edingen Geschwister,

Advent ist ja die hohe Zeit der Paketboten.

Gestern hab ich ein Päckchen bekommen mit zwei Büchern drin. Die waren beide in Folie eingeschweißt und während ich sie noch aufgemacht haben, hatte ich ein schlechtes Gewissen. Wegen der Folie. So wie ich immer ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich unsere gelben Säcke an die Straße stelle. Und wenn ich mit dem Auto nach Gießen fahre, statt mit dem Zug und, und, und …

Kategorien
Neues

Jahresplan 2019 PDF

Der Jahresplan 2019 unserer Kirchengemeinden und des CVJM Edingen kann jetzt als PDF runtergeladen werden.

Kategorien
Neues

Großer Weihnachtsbaumverkauf in Sinn 2018

für einen guten Zweck

Wann

Jeden Tag (außer sonntags) vom 10. bis 23. Dezember – solange Vorrat reicht!

Wo

In Sinn – wie im letzten Jahr am „alten“ Edeka-Neukauf direkt an der Bundesstraße

Wofür

Der gesamte Erlös geht ohne Abzug, wie in den Vorjahren, an das Projekt „Celebrate Hope CHM Uganda“
Für eine Spende gibt’s Waffeln, Nussecken, Kaffee, Glühwein, Kinderpunsch usw.
Wir freuen uns auf alle, die einen Weihnachtsbaum brauchen und zu uns kommen!

Kirchengemeinden Edingen/Greifenstein
und der CVJM Edingen

Kategorien
Neues

Gottesdienstplan PDF

Unseren Gottesdienstplan bis März 2019 gibt es jetzt hier als PDF Download:

Kategorien
Predigt

02.12.18 – Armin Kistenbrügge – Besuch bekommen

Lukas 1, 68-79 (das Benedictus)

Am 1. Advent, am 1.12.2018 in Greifenstein und am 2.12.2018 Edingen

(Kanzelgruß)

Liebe Edinger (Greifensteiner) Geschwister! Wir kriegen Besuch! Darum geht’s doch im Advent: Dass man Besuch bekommt, von Gott, der vom Himmel auf die Erde unterwegs ist, nicht wie Santa Claus, sondern wie ein Kind, das unterwegs ist. Und wenn man weiß: Gott ist unterwegs, und er wird kommen, ganz bestimmt, spätestens rechtzeitig wird er da sein, dann hast du Hoffnung: Das wirft auf alles andere ein helles Licht: Dein Rücken tut weh, aber Jesus kommt, und das ist auf einmal wichtiger. Das Geld ist alle, aber Jesus kommt. Und das macht auch was mit deinen Schulden.